Unser Blog über Textilien, Stickerei und Textildruck

Hier im Blog erfahren Sie Vieles über Textilien, Stoffe und Kleidung sowie über Stickerei und Textildruck. Wir lieben, was wir tun und geben unser Wissen gern weiter. Bei Fragen sind wir gern für Sie da!

Hier im Blog erfahren Sie Vieles über Textilien, Stoffe und Kleidung sowie über Stickerei und Textildruck. Wir lieben, was wir tun und geben unser Wissen gern weiter. Bei Fragen sind wir gern für... mehr erfahren »
Fenster schließen
Unser Blog über Textilien, Stickerei und Textildruck

Hier im Blog erfahren Sie Vieles über Textilien, Stoffe und Kleidung sowie über Stickerei und Textildruck. Wir lieben, was wir tun und geben unser Wissen gern weiter. Bei Fragen sind wir gern für Sie da!

Bei einem Mannschaftssport ist Teambekleidung wichtig. Die einheitliche Kleidung sorgt einerseits dafür, dass Zuschauer in einem Wettbewerb die Mitglieder der richtigen Mannschaft zuordnen können und anderseits, dass auch Spieler selbst blitzschnell ihre Teamkollegen erkennen.
Der Abschluss ist eines der wichtigsten Ereignisse für Schüler, schließlich beendet dieser die Schulzeit und läutet eine neue Lebensphase ein. Doch bevor das Studium vor der Tür steht, der erst Ausbildungstag naht oder das Travel-and-work Jahr beginnt will dieser Anlass kräftig gefeiert werden.
Dienstkleidung oder Arbeitskleidung kommt klassischerweise in Berufen zum Einsatz, die das Tragen spezieller Kleidungsstücke erfordern. Arbeitskleidung, die der optischen Zugehörigkeit dient oder die berufliche Position erkenntlich macht, ist nicht mit Schutzkleidung zu verwechseln, die per Gesetz vorgeschrieben ist. Hierbei handelt es sich um eine spezielle Art der Dienstkleidung, die die Sicherheit von Leib und Leben erhöht. Neben dem funktionalen Körperschutz gehören auch Sicherheitsschuhe, Sicherheitshelme und Schutzbrillen dazu, die im Rahmen der Richtlinien vom Arbeitgeber gestellt werden.
Noch heute werden Handwerksberufe vor allem mit männlichen Arbeitgebern und Arbeitnehmern in Verbindung gebracht, die den Großteil der qualifizierten Facharbeiter stellen. Frauen hingegen wenden sich auf dem Arbeitsmarkt bisher mehr den kreativen Jobs wie dem Friseurhandwerk oder der Modebranche zu oder fühlen sich in sozialen Berufen wie im Kindergarten, in Pflegeeinrichtungen oder im Krankenhaus wohl. Doch in den letzten Jahren bekam das Handwerk zusehends weibliche Unterstützung, denn Handwerksberufe werden für Frauen immer beliebter.
Unsere Kleidung kommt jeden Tag mit unserer Haut in Berührung. Wir tragen sie während des Tages, aber auch in der Nacht. Sie erfüllt dabei unterschiedliche Anforderungen, allen voran den Schutz vor Umwelteinflüssen.
In der Gastronomie zählt der erste, positive Eindruck, ein professionelles Auftreten und ein gepflegtes Erscheinungsbild von Servicemitarbeitern. In jedem Betrieb gibt es unterschiedliche Arbeitsbereiche, die andere Anforderungen an gastronomische Arbeitskleidung stellen.
Bei der Arbeitskleidung haben Farben eine traditionelle Bedeutung und sind ein wichtiges Stilmittel, um den Wiedererkennungswert zu steigern. Nachfolgend geben wir Ihnen einen Überblick, welche Farbe der Berufsbekleidung in welchen Bereich eine Bedeutung haben.
Im Handwerk gehören Arbeits- und Berufskleidung zur Grundausstattung. Darüber hinaus spielt im Handwerk das Thema Sicherheit eine große Rolle. Vor allem heute müssen die Schutzmaßnahmen zur Eingrenzung der Corona-Pandemie berücksichtigt werden. Was das genau bedeutet, haben wir uns nachfolgend näher angesehen.
Wann übernimmt der Arbeitgeber die Kosten bei Arbeitskleidung und wann bei Schutzkleidung? Dies und ob Sie mit Zuschüssen rechnen können, klären wir in diesem Beitrag.
Die Digitalisierung ist allgegenwärtig. Doch welche Vor- und Nachteile verstecken sich hinter diesem Trend? Wir klären auf.
"Hygiene in der ambulanten und stationären Kranken- und Altenpflege/ Rehabilitation“ wurde als Leitfaden für die passende Dienstkleidung in der Pflege verfasst. Daran können sich nun Pflegeeinrichtungen orientieren.
In vielen Berufen in Deutschland wird Berufsbekleidung getragen. Doch gibt es hierbei auch bestimmte Anforderungen an die Berufsklamotten? Und wie gut und wie lange hält die Berufsbekleidung wirklich?
1 von 2