Unser Blog über Textilien, Stickerei und Textildruck

Hier im Blog erfahren Sie Vieles über Textilien, Stoffe und Kleidung sowie über Stickerei und Textildruck. Wir lieben, was wir tun und geben unser Wissen gern weiter. Bei Fragen sind wir gern für Sie da!

Hier im Blog erfahren Sie Vieles über Textilien, Stoffe und Kleidung sowie über Stickerei und Textildruck. Wir lieben, was wir tun und geben unser Wissen gern weiter. Bei Fragen sind wir gern für... mehr erfahren »
Fenster schließen
Unser Blog über Textilien, Stickerei und Textildruck

Hier im Blog erfahren Sie Vieles über Textilien, Stoffe und Kleidung sowie über Stickerei und Textildruck. Wir lieben, was wir tun und geben unser Wissen gern weiter. Bei Fragen sind wir gern für Sie da!

Unsere Kleidung kommt jeden Tag mit unserer Haut in Berührung. Wir tragen sie während des Tages, aber auch in der Nacht. Sie erfüllt dabei unterschiedliche Anforderungen, allen voran den Schutz vor Umwelteinflüssen.
In der Gastronomie zählt der erste, positive Eindruck, ein professionelles Auftreten und ein gepflegtes Erscheinungsbild von Servicemitarbeitern. In jedem Betrieb gibt es unterschiedliche Arbeitsbereiche, die andere Anforderungen an gastronomische Arbeitskleidung stellen.
Bei der Arbeitskleidung haben Farben eine traditionelle Bedeutung und sind ein wichtiges Stilmittel, um den Wiedererkennungswert zu steigern. Nachfolgend geben wir Ihnen einen Überblick, welche Farbe der Berufsbekleidung in welchen Bereich eine Bedeutung haben.
Im Handwerk gehören Arbeits- und Berufskleidung zur Grundausstattung. Darüber hinaus spielt im Handwerk das Thema Sicherheit eine große Rolle. Vor allem heute müssen die Schutzmaßnahmen zur Eingrenzung der Corona-Pandemie berücksichtigt werden. Was das genau bedeutet, haben wir uns nachfolgend näher angesehen.
Wann übernimmt der Arbeitgeber die Kosten bei Arbeitskleidung und wann bei Schutzkleidung? Dies und ob Sie mit Zuschüssen rechnen können, klären wir in diesem Beitrag.
Die Digitalisierung ist allgegenwärtig. Doch welche Vor- und Nachteile verstecken sich hinter diesem Trend? Wir klären auf.
"Hygiene in der ambulanten und stationären Kranken- und Altenpflege/ Rehabilitation“ wurde als Leitfaden für die passende Dienstkleidung in der Pflege verfasst. Daran können sich nun Pflegeeinrichtungen orientieren.
In vielen Berufen in Deutschland wird Berufsbekleidung getragen. Doch gibt es hierbei auch bestimmte Anforderungen an die Berufsklamotten? Und wie gut und wie lange hält die Berufsbekleidung wirklich?

Feuerwehrbekleidung besticken

Feuerwehrbekleidung besticken lassen - individuell mit Ihren Logos und Wappen und hochwertig für Ihre Gemeinschaft. Große Auswahl ✔ Logo-Konfigurator ✔
Ihre Marke ist das Herzstück ihrer Kommunikation und sollte bei jeder Entscheidung eine Rolle spielen. Ein großer Teil hierbei ist die visuelle Präsentation. Sie kennen das sicher: Einheitliche Schriften, Farben, Logos, Abstände. Das “Corporate Design”. Ziel ist es nicht nur, sich auf den ersten Blick erkennbar und wiedererkennbar zu machen, sondern möglichst auch, welche Werte Sie kommunizieren, welche Zielkunden Sie ansprechen. Vielleicht haben lange Zeit damit verbracht die für sie perfekte Unternehmensfarbe zu finden, aber als die nächste Messe anrollte, wurden trotzdem hastig einfach ein paar T-Shirts bedruckt. Dabei haben sie gerade hier wertvolle Fläche verschenkt, mit der Sie Ihre Marke und deren Aussage präsentieren können.
Wenn Sie Ihr ganz persönliches Produkt in den Händen halten, hat das gute Stück schon eine aufregende Reise hinter sich. Der Prozess endet dort, wo er begonnen hat: Bei Ihnen.

Denn am Anfang steht eine Idee. Ihr persönliches Motiv auf ihrem Wunsch-Textil. Ihre Idee könnte zum Beispiel sein, dass die Kellner Ihres Restaurants Ihr liebevoll gestaltetes Logo gut sichtbar auf der Schürze tragen. Das schafft nicht nur Identifikation und Zusammengehörigkeit innerhalb Ihres Betriebs, sondern sorgt auch für eine effektive Markenwirkung nach außen. In unserem Beispiel bildet der Kellner nämlich das direkte Bindeglied zwischen Ihnen und Ihren Kunden.
Sie haben Ihr Motiv, Sie haben Ihr Textil. Aber nun, wo hin damit? Klassisch auf die Brust? Auf den Ärmel? Auf den Rücken?

Wo Sie ihr Logo oder ihren Schriftzug positionieren ist natürlich vor allem Geschmackssache, schließlich soll das Ganze gut aussehen, niemand fühlt sich in den falschen Klamotten wohl. Es gibt allerdings ein paar Überlegungen wo die Positionen Ihrer Stickerei besonders zu Geltung kommen. Hier ein paar Beispiele.
1 von 2